Hi, ich bin Niklas und verwalte diese Seite. Zuerst findest du direkt unter diesem Feld einen 4k-Fernseher Ratgeber. Allgemeine Informationen, Anwendungsgebiete sowie hilfreiche Fakten. Anschließen findest du unsere 5 Empfehlungen, welche wir für dich zusammengestellt haben. Danach eine Umfrage, weitere Links zu Testberichten oder sonstige hilfreiche Links. Zum Abschluss gibt es ein interessantes Video über 4k-Fernseher und ein Kommentarfeld, wo du deine Meinung mit uns teilen kannst.

Ratgeber: Was ist ein 4k-Fernseher und welche verschiedenen Arten gibt es?

Es handelt sich bei einem 4k-Fernseher bei einem Fernseher mit einer besonders hohen Auflösung. Die meisten Hersteller sprechen bei einer Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln beziehungsweise Ultra-HD von einem 4k-Fernseher. Dabei funktioniert jedes Gerät so wie ein herkömmlicher Full-HD-Fernseher, allerdings beinhaltet der 4k-Fernseher andere Hardware-Komponenten, welche nötig sind, um für das besonders hochauflösende Bild zu sorgen. Dabei ist unter anderem ein Mehrkern-Prozessor verbaut. Auch die Anschlüsse von UHD-Fernsehern sind meist moderner als bei klassischen Fernsehern. Es lassen sich ebenso wie anderen Fernsehern Receiver, Computer und weitere Geräte per HDMI-Anschluss oder teilweise sogar per Funkübertragung an die 4k-Fernseher anschließen. Die unterschiedlichen Arten der Ultra-HD-Modelle unterscheiden sich in erster Linie durch ihre Hardware und den damit verbundenen Möglichkeiten wie der Bedienung über das Smartphone oder das Verbinden mit dem Internet. Auch in der Bauweise ist zwischen geraden Bildschirmen und Curved-Bildschirmen zu unterscheiden, welche abgerundet sind. Die Auflösung ist jedoch immer die gleiche.

Wie kann das Gerät verwendet werden?

Natürlich kann ein 4k-Fernseher zunächst zum Schauen von Filmen, Fernsehsendungen oder Videos zu Hause verwendet werden. Darüber hinaus ergeben sich aber auch Anwendungsbereich für Unternehmen oder öffentliche Bildungsstätten beziehungsweise alle Institutionen, welche einen öffentlichen Auftritt benötigen. Da die Fernseher sehr hochauflösend sind, eignen sich diese dabei perfekt für Präsentationen. Außerdem können die hochauflösenden Geräte für künstliche Animationen angewendet werden – somit werden durch die Geräte in einigen dunklen Gebäuden zum Beispiel künstliche Bilder oder Fenster erzeugt.

Welche Vorteile ergeben sich durch den Kauf eines 4k-Fernsehers?

Der größte Vorteil eines 4k-Fernsehers liegt selbstverständlich in dessen hoher Auflösung. Dadurch fallen während des Fernsehguckens keine Pixel mehr auf, welche bei älteren Geräten oftmals als störend empfunden werden. Durch das klare und scharfe Bild eignet sich der UHD-Fernseher optimal zum Schauen von Sportveranstaltungen oder Naturaufnahmen, welche einen sehr hohen Detailgrad erfordern. Die Aufnahmen und Bilder fühlen sich auf einem UHD-Fernseher grundsätzlich viel realer an und der Nutzer des Gerätes erhält das Gefühl, sich nahezu selber in dem Geschehen zu befinden. Außerdem können Blu-Rays in einer 4k-Auflösung auf den Fernsehern wiedergegeben werden. Es handelt sich dabei aktuell um das qualitativ hochwertigste Filmformat. Darüber hinaus sind 4k-Fernseher besser für die Augen. Das liegt daran, dass sich das Auge bei Fernsehern, welche nicht so hochauflösend sind, deutlich mehr anstrengen muss, um die einzelnen Pixel zu erkennen. Zu guter Letzt kann der UHD-Fernseher mit seinem Preis punkten. Mittelklasse Modelle unterscheiden sich dabei preislich nicht mehr groß von Full-HD-Fernsehern.

Auf was sollte vor dem Kauf eines 4k-Fernsehers geachtet werden?

In erster Linie sollte der Anwendungsbereich des Fernsehers feststehen, da von diesem auch Komponenten wie die Bildqualität abhängen. Neben der 4k-Auflösung lohnt es sich, auf einen Fernseher zu achten, welcher mit einem besonders großen Farbspektrum punkten kann. Auch die Größe des Gerätes, welche davon abhängt, wie weit die Personen von dem Fernseher entfernt sitzen und für welche Zwecke das Gerät genutzt wird, ist entscheidend. Zuletzt lohnt es sich auf zusätzliche Funktion wie besonders hochwertige Lautsprecher, Verbindungsmöglichkeiten mit dem Smartphone, PC und dem Internet sowie eine hochwertige Verarbeitung des gesamten Gerätes zu achten.

Unsere aktuellen 4K-Fernseher Empfehlungen

Samsung MU6199

Es handelt sich bei dem MU6199 um einen 4k-Fernseher der Marke Samsung, welcher über eine Größe von 55 Zoll beziehungsweise 138 cm in der Bilddiagonale besitzt. Das Gerät ist in der Farbe Schwarz erhältlich und verfügt über eine Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln. Diverse Anschlüsse wie DVB-C/S2/T2 HD, ein analoger Tuner, 3 HDMI-Anschlüsse, 2 USB-Anschlüsse, 1 WLAN-Anschluss sowie 1 LAN-Anschluss, HbbTV, Unicable/SatCR und eine Astra 19.2 Kanal-Vorsortierung sind vorhanden. Außerdem unterstützt das Modell mit seinem Gewicht von 16,5 kg und der Bildwiederholungsfrequenz von 1300 Hz GHz mehrere Streaming-Dienste wie Netflix, You Tube sowie viele weitere und verfügt dabei noch über zahlreiche andere Funktionen.  


Samsung UE55MU6179UXZG

Der Fernseher Samsung UE55MU6179UXZG ist mit einer Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixel und einer Größe von 55 Zoll beziehungsweise 138 cm in der Farbe Schwarz erhältlich. Mit einem Gewicht von 16,5 kg und einer Bildwiederholungsfrequenz von 1300 PQI entspricht dieser den modernsten Standards. Das Besondere dabei ist, dass das Gerät sowohl als Flat-Variante als auch als Curved-Variante vorhanden ist. Außerdem ist der Fernseher der Marke Samsung mit diversen Anschlüssen wie USB, HDMI, LAN und WLAN versehen und unterstützt die unterschiedlichsten Streaming-Anbieter. 


LG OLED65B7D

Der OLED65B7D der Marke LG ist mit seinen Maßen von 65 Zoll oder 164 cm besonders groß und bei einer Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln optimal zum Schauen von Sportveranstaltungen oder Konzerten geeignet. Der mit 26,4 kg für seine Maße immer noch leichte Fernseher kann mit vielen Anschlussmöglichkeiten wie Kopfhörerbuchsen, 4 HDMI-Anschlüssen, WLAN, LAN, Bluetooth und 3 USB-Anschlüssen punkten. Außerdem ist der Smart-TV mit diversen hilfreichen Funktionen wie Web OS 3.5 oder Active HDR mit Dolby Vision ausgestattet, welche für ein schönes Entertainment-Erlebnis sorgen.  


Hisense H43NEC5205

Auch der Hisense H43NEC5205 zählt mit seiner Auflösung von 3840 x 2160 Pixel in der Farbe Schwarz zu den Bestsellern. Es handelt sich dabei mit 43 Zoll beziehungsweise 108 cm um einen etwas kleineren Fernseher, welcher perfekt in jeden Wohnzimmerschrank passt oder auch in kleineren Räumen genutzt werden kann. Mit seinem Gewicht von 9,9 kg ist das Gerät kompakt und leicht, besitzt aber dennoch einige Zusatzfunktionen wie die Übertragung des Bildes von Smartphones oder Tablets auf den Fernseher oder das Vidaa Smart TV Portal mit einem großen Angebot an Apps. Das Modell unterstützt zudem alle bekannten Empfangsarten und kann verschiedene Anschlüsse wie WLAN, LAN, 3 HDMI-Anschlüsse sowie 2 USB-Anschlüsse vorweisen. 


Samsung UE75MU6179UXZG

Der Samsung UE75MU6179UXZG zählt mit seinen Maßen von 75 Zoll oder 189 cm zu den beliebtesten und größten 4k-Fernsehern. Dieses Modell lässt sich perfekt für Filme, Sportveranstaltungen und Ähnliches in größeren Räumen nutzen. Der Fernseher mit einer Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixel unterstützt wie die meisten modernen Geräte alle wichtigen Empfangsmöglichkeiten und Anschlussmöglichkeiten wie 3 HDMI-Anschlüsse, 2 USB-Anschlüsse, LAN oder WLAN. Außerdem werden alle gängigen Streaming-Anbieter unterstützt und eine Verbindung über das Smartphone oder das Tablet ist ebenfalls möglich. Durch das Gewicht von 36,5 kg ist auf eine sichere und stabile Montage des Gerätes zu achten. 

Externe Testberichte & sonstige Links

4K-Fernseher im Test: Jetzt purzeln die Preise von UHD-TVs!
Große Bildschirme, top Qualität: 4K-Fernseher sind auf der Überholspur.
Quelle:
Computerbild.de

Fernseher im Test: Die besten TV-Geräte für Kabel, Satellit, Antenne
Sie wollen einen neuen Fernseher kaufen, mit gutem Bild und gutem Ton und trotzdem sparen?
Quelle:
Test.de

4K-Fernseher unter 1.000 Euro: UHD-TVs im Test
CHIP präsentiert die besten Hightech-Fernseher unter 1.000 Euro.
Quelle:
Chip.de

Hilfreiches Video über 4k-Fernseher

4K, HDR, OLED: Worauf kommt es beim Fernseherkauf an?

Letzte Aktualisierung am 20.05.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.