Im Dschungel der Online-Angebote

Ein Wunsch, ein Klick und schon gekauft. In der heutigen Zeit ist es nicht unüblich, seine Einkäufe per Online-Shopping zu erledigen. Doch ist es wirklich so einfach? Schon beim einfach Internet-Surfen ploppen diverse Werbungen auf. Begiebt man sich nun auf die Suche finden sich noch wesentlich mehr Angebote. Doch wie findet man nun das persönlich richtige? Hier nun 7 Tipps, um garantiert, das Passende zu finden:

Anforderungen definieren
Definieren Sie zuerst ihre persönlichen Anforderungen an ein Produkt. Muss es etwas spezielles können oder bieten? Reichen Grundfunktionen? Teilen Sie ihre Anforderungen in 3 Kategorien auf:
1) Was muss das Produkt unbedingt mitbringen?
2) Was wäre nett, wenn es das Produkt bietet, aber nicht notwendig?
3) Welche Punkte sind Ihnen egal?

Produktseiten ansehen
Wenn Sie wissen, was ihr gewünschtes Produkt bieten soll, sehen Sie sich auf den Herstellerseiten die diversen Ausführungen und Varianten des Produktes an. Bei vielen technischen Daten ist es ratsam, sich eine eigene Tabelle zu erstellen, um besser vergleichen zu können.

Kundenbewertungen
Sehen Sie sich an, wie andere Kunden das Produkt bewerten und lesen sie Rezessionen. Ein Kund kann ein Produkt schlecht bewerten, weil eine für ihn wichtige Funktion fehlt, die Ihnen unwichtig erscheint und umgekehrt.

Produkttests
Suchen Sie neben den Kundenbewertungen auch nach Produkttests und Fachmeinungen. Hier wird mehr Wert auf die Funktionalität gelegt, während Kunden schon einmal ihre ganz persönlichen Anforderungen und Erwartungen in ihre Bewertungen einfließen lassen.

Student beim EinkaufenPreisvergleich
Fallen Sie nicht auf Sonderangebote rein. Vergleichen Sie ganz in Ruhe die Preise diverser Anbieter. Sie können auch über diverse Internetseiten den günstigsten, dort registrierten Anbieter ausfindig machen. Aber Achtung: Vergessen Sie bei Ihrer Berechnung eventuelle Liefergebühren nicht! Ein günstiger Preis bringt Ihnen nichts, wenn die Lieferung höher verrechnet wird als beim Konkurrenten.

Preisverlauf
Wenn Sie etwas mehr Zeit haben, verfolgen Sie den Preisverlauf. Befindet sich Ihr Wunschprodukt gerade an einem Preishöhepunkt? Dann warten Sie besser noch etwas. Oder war der Verlauf in den vergangen Monaten stetig steigend und Sie schlagen besser jetzt zu?
Informieren Sie sich, ob demnächst ein Nachfolgeprodukt auf den Markt gelangen soll. Die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr gewähltes Wunschprodukt günstiger wird, steigt.

Anbieterkonditionen
Nicht ganz unwichtig für Ihre Kaufentscheidung sollten auch die Anbieterkonditionen sein. Wie hoch sind die Versandkosten? Wer übernimmt die Kosten bei eines Retourversandes? Wo befindet sich der Anbieter sollte es zu Fragen oder Reklamationen kommen?

Sich durch die Hülle und Fülle der Angebote zu wühlen kostet mitunter viel Zeit. Doch wenn Sie sich diese Zeit nehmen und in Ruhe Ihr Produkt suchen, finden Sie garantiert genau das, wonach Sie suchen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.