Traubenkernextrakt im Vergleich:
(Externe Tests findest du weiter unten)


Gesundheit aus dem Traubenkern

Traubenkernextrakt enthält OPC (Oligomere Proanthocyanidine), ein sekundärer Pflanzenstoff ,welcher als eines der stärksten bekannten Antioxidantien gilt. Es wirkt zwanzigmal stärker als Vitamin C. OPC kommt in fast allen Pflanzen vor und schützt sie vor freien Radikalen und deren Auswirkungen. Besonders hoch aber ist der OPC-Anteil in roten Traubenkernen. Bereits in den 1950er Jahren wurde bewiesen, dass OPC aus Traubenkernextrakt auch für den Menschen gesundheitsfördernd ist. Als Nahrungsergänzungsmittel wirkt Traubenkernextrakt auf verschiedene Weise und das ganz ohne Nebenwirkungen.

Linderung und Wohlbefinden durch Traubenkernextrakt

Das OPC im Traubenkernextrakt wirkt überall dort, wo freie Radikale unseren Körper schädigen. Diese entstehen als Abfallprodukte unseres Stoffwechsels und werden von uns als Umweltgifte aufgenommen. Freie Radikale sind hoch aggressiv, schädigen unsere Zellen und sogar unsere DNA. OPC fängt diese freien Radikale ab und schützt so unsere Zellen. Das macht sich besonders auf unserer Haut bemerkbar. Das Bindegewebe wird gestärkt, die Haut erhält mehr Elastizität, wird zarter und kleine Fältchen verschwinden. Der Alterungsprozess wird so verlangsamt. Selbst Pigmentflecken verschwinden bei längerer Einnahme. Auch Wunden können schneller heilen. Darüber hinaus schützt OPC auch Kollagen vor der Zerstörung durch freie Radikale. Kollagen ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Bindegewebes. Traubenkernextrakt wirkt daher auch gegen Cellulite und stärkt unsere Gefäßwände. Herz-Kreislauf-Erkrankungen können durch vorgebeugt werden. Bei Venenerkrankungen wie Entzündungen, Krampfadern oder Durchblutungsstörungen belegen Studien ebenfalls eine hohe Wirksamkeit von Traubenkernextrakt.

Linderung bei Entzündungen

Traubenkernextrakt wirkt antibakteriell und entzündungshemmend und unterstützt dadurch nicht nur die Wundheilung. Erfahrungsberichten zufolge kann durch Traubenkernextrakt auch Neurodermitis gelindert werden. Ebenso alle anderen Krankheiten, denen eine Entzündung zu Grunde liegt, wie Rheuma, Arthritis, einige Darmerkrankungen, Magenschleimhautentzündung und viele mehr.

Traubenkernextrakt gegen Allergien

Die Einnahme von Traubenkernextrakt kann auch Allergien lindern, denn OPC ist ein hochwirksamen Anti-Histamin. Histamin ist ein Bestandteil unseres Immunsystems und bekämpft körperfremde Stoffe. Histamin ist aber auch in fast allen Lebensmitteln enthalten und gelangt durch unsere Nahrung in den Körper. Normalerweise wird es durch ein Enzym abgebaut. Arbeitet dieses Enzym nicht richtig, kommt es zu allergischen Reaktionen. OPC greift hier regulierend ein und lindert die Reaktion.

Ein hilfreicher Begleiter bei Krebstherapie

Erste Studien (in vitro) belegen, dass OPC das Wachstum von Krebszellen hemmt und sie sogar absterben lässt.

OPC durch Nahrung aufnehmen?

Das ist gar nicht so einfach, denn OPC kommt in unserer Nahrung nur in ganz geringen Mengen vor und dann meist in den Pflanzenteilen, die wir nicht mitessen wie Rinden, die rote Haut bei Erdnüssen oder eben Weintraubenkerne. Traubenkerne enthalten zwar eine hohe Dosis an OPC und man könnte sie einfach mit den Trauben mitessen. Doch für die meisten Menschen sind sie nicht wirklich lecker. Daher ist es einfacher, geschmacksneutrale Kapseln mit Traubenkernextrakt zu sich zu nehmen. Dadurch wird auch die Dosierung überschaubarer.

Worauf beim Kauf von Traubenkernextrakt zu achten ist

Traubenkernextrakt wird in zwei Varianten angeboten: als loses Pulver und in Kapseln. Das Pulver ist zwar oft günstiger, doch ist hier die Dosierung Schwankungen unterworfen, je nach Löffelgröße oder Aufhäufung des Pulvers. Bei den exakt dosierten Kapseln gibt es diese Problematik nicht. Auch sind Kapseln einfacher zu transportieren für unterwegs oder auf Reisen.
Inzwischen werden zahlreiche Produkte mit Traubenkernextrakt angeboten, sodass die Auswahl schwer fallen kann. Die folgenden Punkte sollten daher beim Kauf beachtet werden:

  • Strenge EU-Normen sorgen für eine gute Qualität. Achten Sie daher auf das Produktionsland und die Herkunft der Trauben.
  • Hochwertige Kapseln bestehen aus pflanzlichen Stoffen und nicht aus Gelatine.
  • Hochwertige Produkte enthalten nur den Traubenkernextrakt, keine chemischen Zusatzstoffe wie Farb- oder Konservierungsstoffe. Denn nur bei einem reinen Produkt können Nebenwirkungen ausgeschlossen werden.
  • Erlaubt ist aber die Kombination mit Vitamin C, denn das verstärkt die Wirkung des OPC.

Die Traubenkernextrakt Bestseller im Vergleich

Aufgrund positiver Kundenbewertungen und eine Anzahl vieler Käufe empfehlen wir Ihnen das Produkt Original Robert Franz Traubenkernextrakt OPC 133 - 60 Kapseln (26,79 g). Da unser System täglich die Preise aktualisiert, können Sie sich sicher sein, dass Sie dieses für aktuell 22,30 € bekommen. Achten Sie darauf, ob das Produkt ein Prime-Symbol hat. Was ist Amazon-Prime? Mit Amazon Prime haben Sie die Möglichkeit, sich das Produkt innerhalb von 24 Stunden liefern zu lassen. Sie haben die Option, gegen einen Aufpreis diesen Service für eine einmalige Bestellung zu nutzen, oder gegen einen monatlichen Beitrag können Sie den Service rund um die Uhr nutzen.

Worauf sollte bei dem Traubenkernextrakt Kauf geachtet werden?

Eine sehr große Hilfe ist, wie bei den Traubenkernextrakt Produkten, dass Sie sich ein paar Minuten Zeit nehmen und sich einige Bewertungen durchlesen. Diese Bewertungen stammen von verifizierten Kunden, welche bereits ein Traubenkernextrakt Produkt bestellt haben. Ebenso wichtig ist, dass Sie eventuelle Angebote in Betracht ziehen um unnötig mehr Geld ausgeben zu müssen. Schauen Sie, ob das Material, die Garantie sowie die Ansprechpartner des Herstellers Ihren Ansprüchen übereinstimmen.

Links zu Traubenkernextrakte im Test:

Bis jetzt wurden keine seriösen Tests gefunden.

Informatives YouTube-Video zum Thema Traubenkernextrakt:

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.