Badlüfter Vergleich:


Maico ECA100 IPRO VZC KleinraumventilatorBad-Lüfter Wand-Ventilator Ø 100 Feuchtesensor / Timer Escudo Silent System+ (PEB)Abluftventilator Quiet V2 mit Hygrostat - nicht nur leise sondern stillVentilator Lüfter Badlüfter CATA E-100 GTH Timer / Nachlauf / Hygro / Feuchtesteuerung Feuchtesensor LED – Display Glasfront stark 115 m³/h / sehr leise 31 dB / energiesparend 8W / Kugellager / 2 Stufen / inkl. DauerlaufSuper Leise Badlüfter mit weiß Front , Wand-Ventilator Ø 100 Kugellager Mega Silent Standard Escudo - Line System+ (weiß)STERR - Badezimmerlüfter mit LED-Beleuchtung - BFS100LBadlüfter Wand-Ventilator Ø 100 mit Nachlauf , Kugellager Silent Trax Glas - Line System+ (echtglas)
LinkMaico ECA100 IPRO VZC Kleinraumventilator*Bad-Lüfter Wand-Ventilator Ø 100 Feuchtesensor / Time...*Abluftventilator Quiet V2 mit Hygrostat - nicht nur lei...*Ventilator Lüfter Badlüfter CATA E-100 GTH Timer / Na...*Super Leise Badlüfter mit weiß Front , Wand-Ventilato...*STERR - Badezimmerlüfter mit LED-Beleuchtung - BFS100L*Badlüfter Wand-Ventilator Ø 100 mit Nachlauf , Kugell...*
Kundenbewertung
Hersteller
Preis € 114,75
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 30,58
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
EUR 94,56 € 73,76
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 94,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 20,89
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
EUR 94,00 € 56,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 27,49
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
zum AnbieterZu Amazon*Zu Amazon*Zu Amazon*Zu Amazon*Zu Amazon*Zu Amazon*Zu Amazon*
Preisvergleich
Zuletzt aktualisiert am 13. Dezember 2018 um 7:04 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.


Badlüfter für klare Verhältnisse

Badezimmer sind schon längst keine schnöden Nasszellen mehr, sondern wahre Wohlfühltempel. Sie bringen Entspannungsphasen und eine Auszeit vom Alltag. Kerzen, ein Schaumbad und schon dringt man in andere Sphären ein. Doch genau da liegt das Problem. Ist nicht für ausreichend Belüftung gesorgt, etwa durch ein Fenster, so kann der Traum schnell zum Alptraum werden. Denn die zu hohe Luftfeuchtigkeit bringt die gesundheitsschädliche Schimmelbildung mit sich. Ein Badlüfter schafft hier schnell und unkompliziert für Abhilfe. Doch was ist beim Kauf zu beachten? Es gibt die unterschiedlichsten Modelle, die an die Wand oder Decke montiert werden können. Ob mit Zugschnur, automatischer Jalousie, einem Bewegungs- oder Feuchtigkeitssensor ausgestattet. Übrigens ein Kugellager wird bei der Deckenmontage empfohlen und bietet eine längere Lebensdauer. Hier haben Sie nun die Qual der Wahl. Oder soll es ein Badlüfter mit Fernbedienung sein?

Für mehr Durchblick im Bad

Feuchte Luft und Nebelschwaden müssen nicht sein. Ein Badlüfter kann auch nachträglich im Bad installiert werden. Sie fügen sich diskret mit ihrem modernen Design in jedes Badezimmer ein. Bei der Auswahl sollten Sie allerdings auf ein leises Gerät achten. Die neuen Badlüfter sind zudem sparsam und energieeffizient. Er kann am Lüftungsschacht montiert und elektrisch betrieben werden. So saugt der Badlüfter die Luftfeuchtigkeit durch das Abluftrohr nach draußen. Ein durchaus praktischer Vorgang der die Feuchtigkeit und Gerüche im Nu verschwinden lässt. Die Installation ist horizontal oder vertikal möglich. Die technischen Raffinessen lassen so einiges an Schnickschnack zu. Je nach Ihren Vorstellungen und Bedürfnissen können Sie die Intervallsteuerung, Einschaltverzögerung und den 24-Stunden Modus wählen. Oder die Funktion Ein/Aus über den Lichtschalter koppeln. Zudem ist die Drehzahlgeschwindigkeit über die Fernbedienung wählbar. Die Zeiten des beschlagenen Spiegelbildes sind nun endlich vorbei.

Intelligentes Wohnen

BadlüfterNachrüsten um die Neuerungen der Zeit zu nutzen. Mit den heutigen technischen Verfahren, kann die Fernsteuerbarkeit des Badlüfters individuell genutzt werden. Selbst eine temperaturabhängige Regelung ist jederzeit möglich. Wie komfortabel ist es, die neuen Technologien zu nutzen. Machen Sie aus Ihrem Bad wieder eine Oase die Sie gerne betreten. Relaxen, genießen, Baden und Duschen ohne die Flucht zu ergreifen. Denn die starke Feuchtigkeitsbildung schränkt die Sicht ein und wirkt nicht gerade behaglich. Der Badlüfter sorgt für ein angenehmes Ambiente mit dem gewissen Wohlfühlfaktor.

Einige Tipps zum Kauf:

Achten Sie auf den Geräuschpegel. Aerodynamische Laufräder haben eine geringe Geräuschentwicklung, aber eine hohe Laufleistung.
Sehr leise sind auch kugelgelagerte Motoren. Diese basieren auf der neuesten EC-Technologie, dank Gummidämpfung.
Um einen Wärmeverlust zu vermeiden, sollte ein Rückventil vorhanden sein, so dringt kalte Luft nicht nach innen.
Auch die Energieeffizienz ist ein wichtiger Faktor. Prüfen Sie vor dem Einbau, ob die bautechnischen Möglichkeiten, für den Einbau des Badlüfters gegeben sind.

Fazit:

Eine sinnvolle Anschaffung, die in jedem Bad vorhanden sein sollte. Ob Gerüche oder Feuchtigkeit, der Badlüfter sorgt für angenehmen Luftwechsel. Somit bilden sich beim Baden und Duschen kein Kondenswasser und die Gefahr von Schimmel und Steckflecken ist gebannt. Eine zweckmäßige Investition für wenig Geld mit großem Effekt.

Interessantes YouTube-Video zum Thema Badlüfter:

Leave a Reply